Schlagwörter

Ein wunderbarer und langersehnter Oktober. Raki und Wodka Gläser sind vorerst (!) wieder in ihren Regalen. Nach unserer drei wöchigen Odyssee durch das deutsch-türkisch-polnische Prisma der Liebe starten wir mit unserem Rückblick und beginnen mit der wunderbaren Ausstellung!

So war unsere Liebes-Wedding Ausstellung

Love was in the Air – In der Liebe geht es nicht nur um die Kunst und das Glück zu einander zu finden, sondern auch um die verschiedenen Arten ihrer Wahrnehmung und darum, ob und welchen Einfluss unsere Herkunft darauf hat. Dieser Frage gingen in unserer drei wöchigen Ausstellung sowohl deutsch-polnische, als auch deutsch-türkische Künstler/innen nach. In der Montagehalle in der Malplaquetstraße präsentirten sie uns mit ihren Werken, wie individuell Liebe ausgeprägt sein kann.

Die Vernissage war großartig, ließ ordentlich Korken fallen und lockte über 200 Gäste in den Wedding. Allen, die zur Eröffnung oder in den folgenden Wochen zur Ausstellung oder Finissage vorbei gekommen sind, möchten wir ein lautes s c h ö n,  dass ihr da wart sagen!

Unsere deutsch-türkischen und deutsch-polnischen Künstler/innen:
Sebastian Bieniek, Slawomir Elsner, Harun Güler, Miray Seramet, Deniz Sertkol, Paul Sochacki, Angelika J Trojnarski

Die Vernissage wurde fotografisch von Darwin Stapel festgehalten:

Für eine kleine Momentaufnahme der Finissage sorgte Anna Szkoda:

Advertisements