Liebe Freunde des Salonik 1-2-3,
zum Herbst widmen wir uns – nicht zum ersten Mal, aber immer mit viel Liebe – unserem Lieblingsobst: dem Apfel – jabłuszko! Er schmückt nicht nur unser Logo, sondern inspiriert uns auch immer wieder aufs Neue. Daher laden wir Euch herzlich zum Herbst-Salonik am Samstag, den 7. Okotober 2017 um 14.30 Uhr im Buchbund ein, Sanderstr. 8, U-Bahn Schönleinstraße.

„Jest zupa jabłkowa i knedle z jabłkami, duszone są jabłka, pieczone są jabłka, i z jabłek szarlotka, i kompot, i babka!“ schrieb schon Jan Brzechwa. Aber da gibt es noch mehr: zum Beispiel sztemple aus Äpfeln. Während wir verschiedene Apfelsorten naschen ­– auch ganz besondere alte Sorten vom targ – stimmen wir das Lied Małe czerwone jabłuszko an. Und dann stempeln wir Äpfel. Die Kleineren können einfach halbe Äpfel in Farbe tunken, die Großen basteln welche. Damit können wir dann schöne karteczki pocztowe dekorieren.

Bringt dazu Euer Lieblingsrezept für Szarlotka oder Jabłecznik mit: ist es noch von Eurer babcia oder vielleicht aus dem tollen Kochbuch „O jabłkach“? Uns läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen… mniam mniam!

Wir freuen uns auf Euch

Zwischen den Polen
> Mehr Infos zu uns auf www.zwischendenpolen.de oder über Facebook.

  • Zum Austausch per Mail laden wir ein und bitten auch um vorherige Anmeldung.
  • Wir freuen uns über eine Spende von 2 Euro pro Kind für unsere Kosten.
  • Ihr könnt auch gerne Eure Lieblingssorte an Äpfeln mitbringen – zum teilen und probieren.
  • Save the date: Am 16. Dezember 2017 findet der nächste Salonik statt!
  • Und unser legendärer Weihnachtssalon im Club der Polnischen Versager findet mit Gesangseinlagen am 10. Dezember statt!

> Seit Sommer 2013 läuft unsere Veranstaltungsreihe Salonik 1-2-3 für Eltern und Kinder. Wenn Ihr einmal einen Salonik mit uns organisieren wollt, dann meldet Euch gerne! Wir freuen uns immer über Verstärkung.

Advertisements