Schlagwörter

, ,

Liebe Freunde des Salonik 1-2-3,

es ist kalt im Januar. Und bald bestimmt noch kälter. Da hilft nur eins: Viel Wolle! Viel Gesponnenes, Gestricktes, Gehäkeltes. Das Motto für unseren nächsten Winter-Salonik ist damit klar: „Sztrykujemy!“

Die Kleinen „sztrykują” mit den Fingern, die Größeren mit Strickliseln und alle, die es sich zutrauen mit allerlei Nadeln. Und mal sehen, zu was genau uns diese ganzen Verstrickungen am Samstag, den 2. Februar 2019 ab 14.30 Uhr im Buchbund, in der Sanderstraße 8 in Neukölln führen werden.

Vielleicht zu dem einen oder anderen Gedicht mit „nitka” und „igła” als Protagonistinnen oder einem Spiel mit einer „husteczka haftowana”.

Packt Eure „robótki” ein und bringt auch etwas mit von Eurem Lieblingsgarn. Lasst uns dann gemeinsam herumspinnen und bunt verstricken und die wollige Wärme des Beisammenseins genießen.

Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen zum Neuen Jahr!

Eure

„Initiative für migrantische Verstrickungen“ – Zwischen den Polen

  • Meldet Euch gerne vor dem Salonik per E-Mail (zwischendenpolen.berlin@gmail.com)  an, so können wir besser planen.
  • Mehr Infos zu uns auf www.zwischendenpolen.de oder über Facebook.
  • Wir freuen uns über eine Spende von 2 Euro pro Kind für unsere Kosten.
Werbeanzeigen